Ihr kompetenter und inhabergeführter Fachhandelspartner

15 Jahre Boppel MedicalEngineering



Leihgeräteservice

Wer kennt es nicht?

  • Ein Gerät wird vom Patienten beschädigt zurück gebracht und muss repariert werden.
  • Ihr Porti soll gewartet werden, aber Ihre Warteliste zu voll und der Parxisurlaub ist noch in weiter Ferne?

Gegen eine geringe Pauschale bieten wir Ihnen unseren Leihgeräteservice. Hierbei erhalten Sie alle notwendigen Versanddokumente bereits ausgefüllt und freigemacht mit unserem Paket inkl. Versandversicherung bis 15.000 Euro.

 

Und so ist die Abwicklung

  1. Sie rufen bei uns an
  2. Wir schicken Ihnen ein Leihgerät mit Rücksendedokumenten
  3. Sie erhalten das Leihgerät
  4. Sie verpacken Ihr(e) Gerät(e)
  5. Sie kleben die Rücksendemarke auf Ihr Paket
  6. Sie geben das Paket dem Postboten mit oder geben es bei der Post ab
  7. Wir erhalten Ihr Paket
  8. Wenn wir fertig sind, schicken wir Ihnen Ihr Gerät mit Rücksendedokumenten
  9. Sie erhalten Ihr Gerät
  10. Sie verpacken unser Gerät
  11. Sie kleben die Paketmarke auf das Paket
  12. Sie geben das Paket dem Postboten mit oder geben es bei der Post ab
  13. Wir erhalten unser Gerät zurück